01

Barbara Bruks

Übersetzerin deutschsprachiger Literatur

Ich freue mich auf eine Zusammenarbeit!

„Skąd grabarka miałaby wiedzieć, co to jest miłość”
(„Eine Totengräberin kann nicht wissen, was Liebe heißt”)

Eine Kurzgeschichte von der ukrainischen Schriftstellerin und Bachmann-Preisträgerin Tanja Maljartschuk.

Die ukrainische Großmutter war geprägt durch ein blutiges Jahrhundert. Als sie stirbt, soll die Enkelin die Trauerrede schreiben. Was bleibt nach einem solchen Leben?

Die Übersetzung ist in der Ausgabe 3567 (Herbst 2019) von „Przekrój“ erschienen.